archivierte Berichte Fußball 2. Mannschaft 2013/14


VfB Hallbergmoos II steigt in die Kreisklasse auf  

Aufstieg geschafft/Meisterschaftsfeier  mit vielen mitgereisten Fans  

Zahlreiche Fans waren am Sonntag den 18. Mai nach Berglern mitgereist um ihr Team zu unterstützen.

Die Mannschaft von Trainer Fredy Ostertag hatte eine hervorragende Runde gespielt und in Berglern wurde mit einem 2:0 Sieg (beide Tore erzielte Philipp Schuler) über den Gastgeber, die Mannschaftsleistung mit dem Meistertitel der A Klasse 7 und dem Aufstieg in die Kreisklasse belohnt. Schon ab dem 6. Spieltag hatte die II. Mannschaft des VfB die Tabellenführung in der Gruppe übernommen und bis zum Schluss nicht mehr abgegeben. Zwar war dem Team Schwaig immer dicht auf den Fersen, aber mit 21 Siegen, drei Unentschieden und keiner Niederlage wurde man mit 84:11 Toren souverän Meister. Das würdigte auch Spielgruppenleiter Horst Kaindl als er dem Team den Pokal, die Meisterurkunde und die Einladung zum Meister-Cup überreichte.

Und das die Spieler feiern können bewiesen sie nicht nur lautstark, freudestrahlend und sich umarmend, sondern auch mit zahlreichen Sekt- und Bierduschen, vor denen sich keiner in Deckung bringen konnte. 

 Aufstieg II. Urkunden Überreichung

 Aufstieg froher Trainer

 Aufstiegbild gesamt von rechts

Aufstieg Jubel im Halbkreis

Aufstieg Trainer mit paar Spielern

 Sektdusche

Sektdusche Trainer

Aufstieg Jubelringen

Aufstieg Ritt und Dusche 

Aufstieg Bier für den Fotografen

Aufstieg UnterhosenAufstieg Jogi Flucht Sektdusche

Am Abend wurde noch weitergefeiert und das auf der Theresienstraße. Hier zeigten die Autofahrer viel Verständnis und gratulierten auch.

Aufstieg II Theresienstr.  2

Aufstieg II Feier Theresinstr. 3

18.05.2014

 


VfB weiterhin auf  Aufstiegskurs

Auch beim Spiel gegen den Tabellenachten der SpVgg Neuching ließ das Team von Trainer Fredy Ostertag nichts anbrennen. Mit 5:1 siegte man und dominierte den größten Teil des Spieles. Den ersten Treffer erzielte schon in der 5 min. Kevin Witzl. In der 12 min. nutzte Alexander Plattner seine Chance und schob den Ball zum 2:0 über die Torlinie. Das 3:0 gelang Philipp Schuler in der 25 min.. Mit dem 4:0 durch Wolfgang Lex in der 40 min. ging man in die Halbzeitpause. Auch Treffer Nr. 5 wurde von Wolfgang Lex erzielt. Das letzte Tor der Partie erzielten in der 75. min. jedoch die Neuchinger. Den ihnen zugesprochenen Freistoß verwandelte Christian Mayer unhaltbar für Torwart Marcus Loibl. Die zweite Mannschaft bleibt weiterhin auf Aufstiegskurs dicht gefolgt von Schwaig.

SpVgg-Neuching VFB-HBM-II 2014-05-11 053aSpVgg-Neuching VFB-HBM-II 2014-05-11 108a

SpVgg-Neuching VFB-HBM-II 2014-05-11 063a

SpVgg-Neuching VFB-HBM-II 2014-05-11 158a

 SpVgg-Neuching VFB-HBM-II 2014-05-11 011a

11.05.2014

 


Mintraching gegen VfB Hallbergmoos II

VfB II gewinnt Lokalderby gegen Mintraching

Im Nachbarschaftsderby bestimmten die VfB´ler das Spiel über 90 Minuten und gingen, auch  wenn nur mit einer eher mäßigen Leistung, als verdienter Sieger vom Platz. Die Hausherren hatten über die gesamte Spielzeit nicht eine nennenswerte Torszene. Aufregung herrschte als Tim Gebhard in der 19. min. recht unsanft im Strafraum von den Beinen geholt wurde. Den fälligen Elfmeter verwandelte Daniel Hartshauser zur 1:0 Führung, was auch gleichzeitig der HZ-Stand war. Im zweiten Abschnitt dauerte es bis zur 73.min bis man eine gelungene Offensivaktion des Tabellenführers sehen konnte. Über Tim Gebhard und Marc Gundel lief der sehenswerte Angriff, der zum zweiten Treffer von  Daniel Hartshauser führte, der den Ball mit einem gelungenen Lupfer zum 2:0 Endstand imTor der Mintrachinger versenkte

Wie die Landesligamannschaft, so hat auch die zweite vom VfB eine imposante Bilanz vorzuweisen. Seit nun 21 Spielen hat man kein Pflichtspiel mehr verloren und steht somit verdient an der Tabellenspitze.

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an Wolfgang Fohrer, der die tollen Bilder  von der 2. Mannschaft macht!

FC-Mintraching VFB-HBM-II 2014-04-27 026aFC-Mintraching VFB-HBM-II 2014-04-27 034a 

FC-Mintraching VFB-HBM-II 2014-04-27 053aFC-Mintraching VFB-HBM-II 2014-04-27 100a

27.04.2014


VfB II siegt gegen Moosinning mit 3:0

Auch gegen den Tabellendritten gab sich die II. Mannschaft des VfB keine Blöße und ging schon in der 2. min. durch ein Tor von Mario Mutzbauer in Führung. In der 37. min. erhöhte Daniel Hartshauser auf 2:0. Den Treffer zum 3:0 und gleichzeitigem Endstand machte Fabio Lu Vollo in der 78. min.

 

VFB-HBM-II FC-Moosinning 2014-04-19 020aVFB-HBM-II FC-Moosinning 2014-04-19 048a

 VFB-HBM-II FC-Moosinning 2014-04-19 107aVFB-HBM-II FC-Moosinning 2014-04-19 239a

 19.04.2014

 


VfB II siegt in Eichenried zweistellig

Gegen den Tabellenletzten Eichenried siegte das Team von Fredi Ostertag mit 10:0 Toren. Eichenried das erst in dieser Saison aufgestiegen war verfolgt seit Monaten, das Pech viele Spieler verletzt und so half sogar der Trainer der I. Mannschaft von Eichenried Markus Malcher mit aus. Für die Hallbergmooser trafen in der 1. Halbzeit Tim Gebhard, Benjamin Spar, Bernhard Behnisch, Daniel Hartshauser und Benjamin Spar zum 5:0. In der zweiten Halbzeit waren die Torschützen, Benjamin Spar, Fabio Lu Vollo(81./87min.), Dennis Appiah und Daniel Hartshauser. Mit diesem Ergebnis konnte der VfB seine Tordifferenz verbessern und man liegt jetzt mit 70:11 Toren und einem Punkt Vorsprung vor Verfolger Schwaig, deren Torverhältnis bei 67:15 steht.  

Dennis Appiah im Zweikampf

LuftakkrobatikWolfgang Lex beim Kopfball

13.4.2014

 


VfB II legt in Finsing einen Blitzstart hin

Einen Blitzstart legten die VfB'ler bei ihrem Gastspiel beim FC Finsing II an den Tag. Bereits in der ersten Minute erzielte Kevon Witzl die Führung für den Spitzenreiter. In der 36. Minute legte Witzl noch nach und erhöhte auf 2:0. „So kann es weitergehen“, sagte der alte und neue Trainer der VfB Reserve. Seine Spieler taten ihm den Gefallen. In der zweiten Halbzeit schraubten Tim Gerhardt (60 min.) und Dominik Schön (90+3 min.) das Ergebnis noch auf 4:0 hoch.

 Kevin Witzl , der zweifache Torschütze

Kevin Witzl erzielte 2 Tore in Finsing

Spielszenen:

FC-Finsing-II VFB-HBM-II 2014-04-06 034a

FC-Finsing-II VFB-HBM-II 2014-04-06 068aFC-Finsing-II VFB-HBM-II 2014-04-06 163bFC-Finsing-II VFB-HBM-II 2014-04-06 086a

6.4.2014 

 


Fredi Ostertag verlängert

Fredi Ostertag 2Die Liaison zwischen dem VfB Hallbergmoos und dem Trainer der II. Mannschaft geht in die Verlängerung. Der Verein einigte sich mit dem Übungsleiter der Zweiten darauf, die erfolgreiche Zusammenarbeit um ein Jahr fortzusetzen. 

Fredi Ostertag gefällt, wie seinem Trainerkollegen Anton Plattner, das Umfeld beim VfB Hallbergmoos und bleibt für ein weiteres Jahr Trainer der II. Mannschaft.

April 2014

 


Vorbereitung der II. Mannschaft

Die zweite Mannschaft des VfB ist bereits seit einigen Wochen mit viel Elan in der Vorbereitung. Sieben Vorbereitungsspiele und entsprechend viele Trainingseinheiten hat Trainer Fredy Ostertag veranschlagt. Ziel ist mit einer fitten Mannschaft in die Rückrunde starten (30.3. in Eitting) um das Saisonziel “Aufstieg“ zu realisieren.

Hierzu dürfte der Trainer aber noch die Qual der Wahl haben. Mit einem Kader von zwanzig Mann und mit dem einen oder anderen Spieler aus der ersten Mannschaften, dürfte es dann auch mal den einen oder anderen Härtefall geben. Der Trainer sieht dies  ganz entspannt. "Ich bin zuversichtlich, dass die Jungs das verstehen. Es wird dadurch aber auch die Qualität der Mannschaft verbessert und der Ehrgeiz eines jeden einzelnen Spielers wird so gesteigert."

Fredy OstertagHierzu dürfte der Trainer aber noch die Qual der Wahl haben. Mit einem Kader von zwanzig Mann und mit dem einen oder anderen Spieler aus der ersten Mannschaften, dürfte es dann auch mal den einen oder anderen Härtefall geben. Der Trainer sieht dies  ganz entspannt. "Ich bin zuversichtlich, dass die Jungs das verstehen. Es wird dadurch aber auch die Qualität der Mannschaft verbessert und der Ehrgeiz eines jeden einzelnen Spielers wird so gesteigert." Die Qualität der Mannschaft hat man bei den Vorbereitungsspiele gegen Massenhausen, TSV Eching II, Markt Indersdorf und Mauern schon gesehen, denn diese Partien  wurden alle recht eindrucksvoll gewonnen.

 

20.3.2014

 


Herbstmeisterschaft

Nach einer furiosen Vorrunde sichterte sich die 2. Mannschaft des VfB mit ihrem 1:0 Sieg über SV Dietersheim am 17.11.13 die Hebstmeisterschaft. Die Mannschaft von Fredi Ostertag hat in dieser Saison noch kein Spiel vorloren und liegt mit ihren 42 Punkten einen Punkt vor dem Nachbarn FC Spfr. Schwaig. Dieses Führungsduo hat ein dickes Punktepolster zum dritten FC Spfr. Eitting und wird wohl somit den Aufstieg unter sich ausmachen. Das erste Spiel nach den Winterpause bestreitet der VfB am 30.03.14 um 13:00 Uhr in Eitting.

17.11.13


Benisch besiegt den SV Berglern quasi im Alleingang

Ab der ersten Minute ließ der Tabellenführer keinen Zweifel aufkommen wer Herr im Hause ist. Bereits in der achten Minute gingen die Hallbergmooser das erste Mal in Führung. Stefan Spitzweg zog aus ca. 20 Meter ab, der Ball wurde noch leicht abgefälscht und landete unhaltbar im Tor von Berglern. In der 12. min. bediente Ben Spar Bernhard Benisch und dieser hatte keine Mühe das zweite Tor zu erzielen. Das 3:0 folgte in der 33. min., wieder war Behnisch zur Stelle. Eine Flanke von Spitzweg köpfte er ungehindert zum Pausenstand ein.

Nach einer Ecke in der 50. min. erzielte Bernhard Benisch auch das 4:0. Auch als nach diesem Treffer das Tempo raus genommen wurde, ergaben sich für die VfB´ler noch Chancen um das Ergebnis zu erhöhen. So traf Ben Spar noch zweimal das Aluminium. Bei der ersten gefährlichen Aktion, der Gäste in der 69. min. gab es gleich einen Elfmeter, den jedoch Keeper Loibl bravourös parierte. Der Ehrentreffer für die Gäste kam in der 87. min. durch eine Unachtsamkeit in der VfB Abwehr zustande.

Trainer Fredi Ostertag freute sich nach dem Sieg, äußerte sich jedoch zurückhaltend: „Mit der Herbstmeisterschaft hat man keinen offiziellen Titel eingefahren und man kann sich freuen, so gut abgeschnitten zu haben, aber es ist kein Grund in Euphorie zu verfallen." Sein Team ermahne er immer, dass noch viele Spiele ausstehen und man weiterhin gute Leistungen abrufen müsse.

13.10.2013 


Die 2. Mannschaft der Saison 2013/14

IMG 0519 (640x245)

Sep. 2013


Berichte von vor August 2013 sind zu finden unter Archiv - Fußball gesamt 2003-13

 

Feedback