archivierte Berichte Fußball 1. Mannschaft: Saison 2015/16

Hallbergmoos gewinnt mit 2:0 beim Nachbarn Eching

07.05.2016

Den Auftakt für ein erfolgreiches VfB-Wochenende lieferte das Plattner-Team mit seinem 2:0 Sieg über Eching. Die erste Halbzeit war schwach und enttäuschend. In der zweiten Halbzeit war es ausgerechnet der Ex-Hallbergmooser Marc Gundel, der mit seinem Solo auf's VfB-Tor den Weckruf an die Moosmannschaft sandte. Sein Alleingang endete vor Torwart Ferdinand Kozel. Fast im Gegenzug gelang dann Benjamin Held in der 75.min. das 1:0. Mit diesem Treffer baute er sein Konto auf 19 Tore aus und führt die Torschützenliste in der Landesliga Südost mit 4 Toren Vorsprung vor dem zweiten an. Für Tore ist auch Daniel Mömkes immer gut. Der in der 62. min. eingewechselte Daniel Mömkes erhöhte zum Endstand von 2:0 in der 78.min.. Es gab noch ein paar Chancen auch auf der Seite der Echinger und so war das Spiel in der zweiten Halbzeit sehenswerter und auch für die 170 Zuschauer eine Entschädigung für die erste Halbzeit.  cob 09.05.2016

 

Feedback