archivierte Berichte Fußball 1. Mannschaft: Saison 2015/16

Ein lockerer VfB Sieg gegen TSV Velden

31.10.2015

Auch nach dem ersten Rückrundenspieltag bleibt der VfB dem Spitzenduo auf den Fersen. Eine starke erste Halbzeit reichte den Hallbergern zum Sieg gegen Schlußlicht Velden.

Die erste Hälfte war ganz nach dem Geschmack der VfB Fans, tolle Spielzüge, viele Torraumszenen und zwei herrliche Tore. Die Führung durch Stefan Huber leitete Benjamin Held in der 10. min. mit einem herrlichen Pass auf den Torschützen ein. In der 28. min war dann der Torjäger vom Dienst selber dran. Einen Freistoß aus 22 Metern versenkte er unhaltbar zum 2:0. Der TSV Velden war mit diesem Halbzeitergebnis mehr als zufrieden, auch wenn die Gäste zwei sehenswerte Chancen zu verzeichnen hatten, die größeren und besseren Chancen waren auf Seite der Gastgeber.

In der zweiten Hälfte warteten die über 200 Zuschauer dann vergeblich auf Fortführung der ersten Halbzeit. BeimVfB schaltete man ca. zwei Gänge zurück und die Gäste aus Velden, stehen zurecht am Ende der Tabelle. Die Hallberger verwalteten ohne größeren Aufwand die Führung, nur einmal musste Keeper Ferdinand Kozel eingreifen, das meisterte er aber in seiner souveränen Manier.  1.11.2015 Jogi/Fotos cob

20151031-201516VfB1vsVeldenf00120151031-201516VfB1vsVeldenf00220151031-201516VfB1vsVeldenf00320151031-201516VfB1vsVeldenf00420151031-201516VfB1vsVeldenf00520151031-201516VfB1vsVeldenf00620151031-201516VfB1vsVeldenf00720151031-201516VfB1vsVeldenf008

 

Feedback