archivierte Berichte Fußball 1. Mannschaft: Saison 2015/16

VfB stellt Neuzugänge vor

25.01.2016

Pünktlich zum ersten Training meldeten sich die vier Neuzugänge der 1. Mannschaft zur Stelle. Nachdem Sebastian Schimsal, Anselm Küchle, Nils Beckmann und Murat Kilic den VfB Hallbergmoos zur Winterpause verlassen haben, galt es für Hermann Schmidmeier adäquaten Ersatz zu finden. Mit Marko Dapic (SE Freising) , Johannes Petrik (Buchbach), Noel Pfeiffer (Heimstätten) und Michael Ott (Eching) konnte Schmidmeier Spieler verpflichten, die in das Konzept von Trainer Toni Plattner passen. Die Burschen sehr zuversichtlich und hoch motiviert“ so Übungsleiter Anton Plattner nach der ersten Trainingseinheit, „wir werden Versuchen unsere Hausaufgaben zu erledigen, was dann rauskommt werden wir am Ende der Saison sehen“. Zu dem intensiven Trainingsplan kommen sechs namhafte Testspiele und ein Trainingslager am Gardasee hinzu. Den Testspielauftakt machen die Hallberger zu Hause am 30. Jan. um 14.00 Uhr gegen den BCF Wolfratshausen, am 6. Feb. ist man um 14.00 Uhr beim SV Pullach zu Gast, am 12. Feb. 19:30 spielt man zu Hause gegen TSV Jetzendorf, am 16.Feb. um 19.00 Uhr tritt man in einem Heimspiel gegen Dachau 65, an. Für den 17.Feb., 19.00 Uhr ist eine Partie beim FC Baldham geplant. Am 19. Feb. startet man zum Gardasee. Dort will Trainer Toni Plattner neben diversen Trainingseinheiten auch die Teambildung vorantreiben. Für den 27. Feb. ist das letzte Vorbereitungsspiel angesetzt, da fährt man zum letzten Testspiel nach Heimstetten, Anstoß ist 14 Uhr beim SV.  26.01.2016 Jogi/cob

Neuzugänge Winter 2016v.l.n.r. Hermann Schmidmeier, Johannes Petrik, Noel Pfeiffer, Marko Dapic, Michael Ott und Trainer Toni Plattner

Der Punktspielauftakt für den VfB ist am 4. März um 19.00 Uhr in Traunstein.

 

Feedback