archivierte Berichte Fußball 1. Mannschaft: Saison 2015/16

 VfB 1und Holzkirchen trennen sich Remis

24.03.2016

Noch immer kein VfB-Sieg in der Rückrunde

Mit der Anfangsoffensive und dem Vorchecking der Gäste aus Holzkirchen hatte der Gastgeber anscheinend nicht gerechnet. Mit sehr viel Glück überstanden die VfB'ler die ersten fünfzehn Minuten und konnten froh sein hier nicht schon im Hintertreffen zu liegen. Mitte der ersten Hälfte löste man sich dann von der Umklammerung und jetzt setzte auch der Gastgeber Akzente. In der 31.min. lief Jonas Wick alleine auf den Keeper Gäste zu und scheiterte, genauso wie Benjamin Held fünf Minuten später. Auch hier zeigte der Torsteher, dass er zu den besten seiner Zunft gehört und bewahrte seine Mannen vor dem Rückstand.
Die erste gelungene Aktion vom VfB nach Wiederanpfiff (47.) wurde gleich vom Erfolg gekrönt. Stefan Huber wurde am Sechzehner frei gespielt und sein Lupfer über den raus laufenden Torwart brachte den Tabellendritten in Führung. Die Freude währte jedoch nicht lange. Zehn Minuten später fiel der Ausgleich. Ein scharf getretener Freistoß aus halbrechter Position wurde vom Gäste-Stürmer noch mit dem Kopf verlängert, Keeper Ferdinand Kozel verschätzte sich bei dieser Aktion und der Ball landete hinter ihm im Tor. Beide Mannschaften bemühten sich nun um ein Positives Ergebnis. Es hatte auch Jedes Team hatte auch noch Chancen nochmals in Führung zu gehen. So in der 62 min.als der Torpfosten den Rückstand des VfB verhinderte. Bei den Holzkirchnern war am diesem Tage der Torwart der beste Mann, er verhinderte die ein oder andere Chance. So blieb es bei einem, im großen und ganzen, gerechten Unentschieden. Was allerdings keinem so richtig weiter hilft, am allerwenigsten dem VfB.  25.3.2016 Jogi/Fotos cob

 

VfB1 vs Holzkirchen 3VfB1 vs Holzkirchen 4VfB1 vs Holzkirchen 5VfB1 vs Holzkirchen 6VfB1 vs Holzkirchen 7VfB1 vs Holzkirchen 9VfB1 vs Holzkirchen 8

Feedback