archivierte Berichte Fußball 1. Mannschaft: Saison 2014/15

Unentschieden in Gerolfing

Der FC Gerolfing steckt mitten im Abstiegskampf und so war auch die Taktik ausgelegt.Die Hallberger kontrollierten zwar von Anfang an das Spiel, aber was zählbares kam gegen die disziplinierte Defensive der Gastgeber nicht heraus, so gingen die Teams nach einer Ereignisarmen ersten Hälfte mit einem 0:0 in die Pause.

Die VfB´ler kamen zur zweiten HZ jetzt mit mehr Schwung aus der Kabine und setzten die Gastgeber unter Druck. Innerhalb zehn Minuten hatten die Gäste drei hochkarätige Chancen, die aber allesamt nicht verwertet wurden. In der 66.min. war es dann so weit. Nach einer Ecke wuchtete Sebastian Hofmaier die Kugel mit dem Kopf unhaltbar zur Führung ins Netz. Marc Gundel und Anselm Küchle hatten danach noch die Möglichkeit die Führung auszubauen, aber es war der FC Gerolfing, der das Tor erzielte. Eine Unachtsamkeit der VfB Defensive ermöglichte den Gastgeber einen Konter, der dann in der 74.min. zum Ausgleich genutzt wurde. Trotzt der größeren Spielanteile und der besseren Chancen reichte es für die Gäste nur zu einem Unentschieden, was man von der Tabellensituation her nicht unbedingt erwarten konnte. "Gegen so einen Gegner muss man einfach gewinnen, aber hierzu  sollte man die Chancen aber verwerten",so Trainer Anton Plattner nach dem Spiel. Yogi  7.4.2015 Fotos C. Kostorz

Gerolfing -1-Mann B 1Gerolfing -1-Mann B 2Gerolfing -1-Mann B 4Gerolfing -1-Mann B 3

 

Feedback