archivierte Berichte Fußball 1. Mannschaft: Saison 2014/15

Torreigen gegen den Nachbarn Eching

Nur einmal zeigte der TSV Eching seine Gefährlichkeit, in der 21. min beim 1:1 Ausgleich, ansonsten dominierte der VfB Hallbergmoos nach belieben. Der Kantersieg mit 7:1 lässt die VfB´ler weiter hoffen die Relegation doch noch zu schaffen. Hierzu müsste aber Erlbach am letzten Spieltag zu Hause gegen Dachau Punkte liegen lassen. Hallbergmoos führte bereits zur Halbzeit mit 5:1 durch die Tore von Taffertshofer (dreimal), Hammerl und Küchle. Auch in der zweiten Hälfte ließen die Hallberger nicht locker und legten noch zwei Tore nach. Andreas Kostorz und der überragende Mann des Spiels Jakob Taffertshofer mit seinem vierten Treffer stellten die Endstand her. Jogi 18.5.2015

Feedback