archivierte Berichte Fußball 1. Mannschaft: Saison 2013/14

 

1. Mannschaft beim Toyota-Hausmann-Cup Altenerding

Ferdi Ostertag hatte es nicht leicht. Der Trainer der 2. Mannschaften war in Vertretung von Toni Plattner mit einem gemischten Team aus 1. Und 2. Mannschaft nach Erding gefahren um am hochdotierten Toyota-Hausmann-Cup teil zu nehmen. Hier gab es als Preisgeld für den Sieger 1000 Euro für die Mannschaftskasse zu gewinnen, für den Zweiten gab es noch 500 Euro und der Dritte konnte sich über 250 Euro freuen. An sich sahen die Chancen für die Hallbergmooser nicht schlecht aus, aber ohne einen gelernten Torwart landete der Ball zu oft im Netz. Zwar wechselten sich die Feldspieler ab, um zwischen den Pfosten zu stehen, aber auch der sportlichste von ihnen musste erkennen, ein gelernter Torwart macht es besser.

Im Auftaktspiel trafen die Spieler des VfB auf den FC Erding, den späteren Turniersieger und trennten sich 1:1. In ihrer zweiten Partie gegen den TSV Aspis Taufkirchen drehten die Hallbergmooser auf und gewannen mit 7:2. Gegen den SV Ostermünchen verlor man mit 1:3 und gegen den FC RW Klettham fuhr man mit 3:1 den zweiten Sieg ein. Zum Ende der Gruppenphase landete der VfB auf Platz 3 und musste im Spiel um Platz 5 gegen den SV Eichenried antreten. Hier gewann man mit 3:0.

Trainer Ferdi Ostertag meinte nach diesem Turnier nur: "Mit den anwesenden Spieler hätte man schon mehr erreichen können." Dem Turniersieger FC Erding folgten auf Platz 2 der FC Moosinning und auf Platz 3 nach Siebenmeterschießen gegen Altenerding, der SV Ostermünchen.

27.12.2013

 

Feedback