archivierte Berichte Fußball 1. Mannschaft: Saison 2013/14

 

Zeitform-Mövenpick-Cup 2014

Neufahrn hatte im Siebenmeter-Krimi die Nase vorn

Movenpick-Cup-2014 600x383Der Zeitform-Mövenpick-Cup ist seit Jahren ein sehr beliebtes Hallenturnier der VfB Fußballabteilung. Auch heuer empfingen die 1. und 2. Mannschaft wieder Teams aus den Nachbargemeinden und auch das Zuschauerinteresse war groß. Es wurde auch wieder einiges geboten. So trat vor der Endrunde des Turniers die Garde mit Ihrem Showprogramm auf und sorgte für mächtig Stimmung. Bei den Platzierungsspielen musste VfB I um den Einzug ins Finale zu schaffen, gegen den SE Freising antreten, verlor diese Partie jedoch und erzielte am Ende Platz 3. Das Team VfB II wurde fünfter. Spannend war jedoch das Spiel um den Turniersieg. Hier trafen der FC Neufahrn und der SE Freising aufeinander. Nach der regulären Spielzeit von 10 Minuten stand es unentschieden 1:1 und das Siebenmeter-Schießen musste die Entscheidung bringen. Der ehemalige Torwart des VfB Alexander Wagner wurde dabei mit 2 gehaltenen Torschüssen zum Held dieses Finale. Dank ihm wurde der FC Neufahrn Turniersieger. Ebenfalls zum Sieger wurde am diesen Abend auch Christian Bär, der Betreuer der zweiten Mannschaft. Ihm war Fortuna hold und so gewann er bei der Ziehung der Tombola den Hauptpreis in Wert von 250 Euro. Wie auch in den letzten Jahren wurde im Anschluss an den offiziellen Teil noch kräftig gefeiert und sogar ein wenig getanzt.

26.1.2014

 

Feedback