Berichte Fußball Junioren

U 8 SV Oberhaindlfing – VFB Hallbergmoos II 10:2 (5:1) 

 29.09.2017

Lehrstunde für die U8 vom VFB Hallbergmoos. Bei bewölktem Wetter war U 8 am Freitag zu Gast beim SV Oberhaindlfing. Die TrainerAndreas Leder und Andreas Gadau wollten dort weiter ansetzen, wie sie bei den letzten beiden Spielen aufgehört hatten, den Gegner früh stören und attraktives Passspiel nach vorne. Bei einem fragwürdigen Eckball unter den Spielern passte die Mannschaft nicht nach der Ausführung auf und der Ball zappelte im Netz. Man merkte Verunsicherung, der Gegner bekam zu viel Raum und die Abwehr kam nicht klar mit der Offensive von Oberhaindlfing. So kam der Gegner immer wieder gefährlich vors Tor und nutzte dort seine Torchancen. Wenn die Spieler aus der Flughafengemeinde mal vors Tor kamen wurden die Bälle eigensinnig verschossen oder abgefangen. Vorm Halbzeitpfiff gelang dem Vfb noch ein Anschlusstreffer durch ein schönes Zuspiel.

Geht da noch was, fragten sich Trainer und Zuschauer nach der Pause.

Mit aufmunterten Worten ging es in die zweite Halbzeit. Leider war die Zuordnung nicht besser und die Haindlfinger machten es clever gegen die VfB'ler, hinten machten sie die Räume dicht und konterten nach vorne. Zum Ende konnte der Gegner das Ergebnis noch weiter aufstocken und der VfB nur noch einen Treffer zu 10:2 Endstand beisteuern.

Fazit zum Spiel der Trainer; „ Heute war der Wurm drinnen, aber auch das gehört zum Fußball dazu. Jetzt heißt es Mund abwischen und an das nächste Spiel denken. Wir haben gesehen wo wir noch arbeiten müssen.“ Am kommenden Wochenende empfängt die U 8 den TSV Eching III. 1.10.17 A. Leder/A. Gadau

 

Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Feedback