Berichte Fußball 2. Mannschaft

Junges Team verliert mit 5:2 in Marzling

 20.05.2017

Mit dem wohl jüngsten Aufgebot der Saison war Trainer Thomas Stampfl nach Marzling gefahren und mangels Torhüter schlüpfte der Coach zwischen die Pfosten. Zur Halbzeit lag der stark aufspielendeGastgeber mit 3:0 vorne, wobei zwei der Treffer diskussionswürdig waren. Nach der Pause spielten die jungen Hüpfer angeführt von Kapitän und Oldie Bernhard Behnisch beherzter auf, das Zusammenspiel klappte besser. Auch nachdem die Marzlinger, derzeit Tabellenzweiter, in der 60. min. auf 4:0 erhöhten gaben die Joungster nicht auf. Nur 2 min. später war es Markus Kratzer, der mit einem schönen Treffer aus ca. 18 m. auf 4:1 verkürzte. Apropos Markus Kratzer. Der junge Spieler heimste in der Partie viel Lob ein, auch von den Gegnern. Denn als er am Rande, aber immerhin innerhalb des Strafraums zu Fall kam, winkte er ab und zeigte an, dass er nicht gefoult worden sei. Sogar am Ende der Partie dankte der Stadionsprecher der Marzlinger noch einmal für diese faire Geste.

Aber das 4:1 weckte noch mal den Ehrgeiz der jungen Wilden. Als Abd Al Salam Shekhmos in der 82. min. zum 4:2 einköpfte, hatte man das Gefühl da ging noch was. Aber die Freude über den Anschlusstreffer währte nur kurz, denn nur 1. Minute später erhöhten die Gastgeber auf den Spielendstand von 5:2. cob 20.5.2015/Fotos cob

20.05.17 Marzling VfB 2 120.05.17 Marzling VfB 2 120.05.17 Marzling VfB 2 120.05.17 Marzling VfB 2 120.05.17 Marzling VfB 2 120.05.17 Marzling VfB 2 120.05.17 Marzling VfB 2 120.05.17 Marzling VfB 2 120.05.17 Marzling VfB 2 120.05.17 Marzling VfB 2 120.05.17 Marzling VfB 2 120.05.17 Marzling VfB 2 120.05.17 Marzling VfB 2 120.05.17 Marzling VfB 2 120.05.17 Marzling VfB 2 1

 

Feedback