Berichte Fußball 1. Mannschaft

VfB demontiert ESV Freilassing

05.05.2017

Nach den Leistungen der letzten Wochen war dieses 7:0 nicht umbedingt  zu erwarten, hatte man doch recht schwankende Leistungen immer wieder an denTag gelegt. Aber gegen den ESV hat diesmal alles geklappt. "Einfach und effizient muss man spielen", so die kurze Spielanalyse von VfB Trainer Mario Mutzbauer. Nach dem Spieverlauf hätte das Ergebnis noch höher ausfallen können. Ein Pfosten, Lattenschuß und noch zwei weitere Großchancen sprechen Bände über den Zustand der Freilassinger an diesem Tag.

Maxi Hellinger eröffnete den Torreigen in der 19. Minute. Noch vor der Halbzeit erhöhte Gerrit Arzberger mit zwei Treffern auf 3:0. In der 56. min. erzielte Christoph Mömkes den vierten Treffer. Seinen dritten Treffer machte Gerrit Arzberger in der 60. Minute. Fünf Minuten später erzielte Maxi Hellinger seinen zweiten Treffer. Den Entstand zum 7:0 macht der kurz zuvor eingewechselte Jugendspieler Markus Kratzer in der 83. Minute.  6.05.2017 Jogi

 

Feedback