Berichte Fußball 1. Mannschaft

VfB1 und Rosenheim trennen sich 1:1

18.8.2017

Auch wenn ein paar Stammkräfte beim VfB gefehlt haben, die erhoffte Wiedergutmachung, die man sich vorgenommen hat, ist nicht so richtig eingetreten. Auch wenn die Leidenschaft ersichtlich war, die Durchschlagskraft und Leichtigkeit gegenüber den letzten Heimspielen hat gefehlt.

Die Gäste überzeugten mit großer Laufbereitschaft und starkem Willen, sie haben sich den Punkt in Hallbergmoos redlich verdient.

Bereits in der ersten Hälfte hatten die Gäste zwei, drei sehr gute Möglichkeiten ausgelassen um in Führung zu gehen. Hier hätte sich der VfB nicht beschweren dürfen, wenn man im Rückstand geraten wäre. Spielerisch war der VfB zwar besser unterwegs, aber die ganz großen Chancen blieben Mangelware. Zu oft wurde der Ball am gegnerischen Strafraum leichtfertig und überhastet verspielt, oder ein Freistoß, vom Georg Ball getreten, fand nicht sein Ziel. Nur einmal blitzte die Gefährlichkeit des VfB Sturms auf, als Gerrit Arzberger nach Zuspiel von Egor Keller, alleine vorm Ex-Hallberger Keeper Nico Merz auftauchte und die Kugel aus kurzer Distanz ans Außennetz jagte. Das war aber quasi schon kurz vorm Pausenpfiff.

Nach der Pause dann erst mal ein anderes Bild von den Hallbergern. Die Abteilung Attacke kam aus der Kabine. Aber genau in diese Phase ,wo man den Gegner unter Druck setzte, kam der Torwartfehler vom an sich starken Ferdinand Kozel. Eine Flanke, die der Keeper der Hallberger normal locker runterfängt ,versuchte er zu fausten, und das misslang gänzlich. Der Ball landete beim gegnerischen Stürmer Dominik Reichmacher. Dieser sagte Danke und versengte in der 55. Min. die Kugel mühelos im Tor. Der Schock dauerte nicht lange und die Gastgeber übernahmen wieder das Geschehen. Dafür wurden sie dann in der 70. Min. belohnt. Nach einer Ecke stand Wolfgang Lex goldrichtig am langen Pfosten und drückte den Ball zum 1:1 über die Linie. Die Bemühung den Siegtreffer noch zu landen waren beim VfB danach noch vorhanden, nur hatte man das nötige Zielwasser in der Halbzeit nicht genüge zu sich genommen. So blieb es im Großen und Ganzen beim gerechten Unentschieden. !9.8.2017 Jogi /Fotos cob

VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25VfB 1 vs DJKRosenheim 18.8.17 25

 

 

 

Feedback