Berichte Tennis

 VfB Tennisnachwuchs hält erstes Freundschaftsturnier in der Halle ab

29.01.2017

Tennishallenturnier 29 6

Tennisspielen kann man nicht nur im Freien oder der Tennishalle sondern, wenn man zum jüngsten Tennisnachwuchs wie der U8 und U9 zählt, auch in den Sporthallen im Sportforum. So geschehen am Sonntag 29. Januar. Zum ersten Freundschaftsturnier des neuen Jahres startete Gastgeber VfB Hallbergmoos unter Leitung von Organisatorin Jana Daniels mit insgesamt 32 Spieler und Spielerinnen der Tennisabteilung des VfB und der Gäste TC Moosinning und SG Reichenkirchen. In vier Gruppen aufgeteilt konnte man sich bei Tennis- und Motorikspielen in 2 Hallen messen. Das hieß, dass man sich nicht nur auf 3 kleinen abgesteckten Tennis-Courts maß sondern auch unter anderem beim Seilchenspringen, Tennisballjonglieren und ähnlichem. In der ersten Gruppe der Kleinfeldspieler konnte sich der TC Moosinning deutlich gegen den VfB Hallbergmoos mit 14:0 Punkten durchsetzen. Die zweite Mannschaft des VfB verlor knapp mit 8:10 Punkten gegen die Mannschaft des SG Reichenkirchen, wobei sich Caitlyn Smith und Leo Holzmann bei ihrem ersten Tennisturnier mit einem Sieg im Einzel schmücken durften. In der dritten Gruppe konnte sich der TC Moosinning mit 10:8 Punkten gegen SG Reichenkirchen den zweiten Gesamtsieg des Tages sichern. Bei den Midcourt-Spielern hatten die VfB'ler (Finley Jakobs, Jolina Daniel, Kilian Dietz und Maximilian Lerch) die Nase vorn und konnten mit 12:6 Punkten gegen den TC Moosinning einen Sieg erringen.

Tennishallenturnier 29 2Tennishallenturnier 29 3Tennishallenturnier 29 4Tennishallenturnier 29 5Tennishallenturnier 29 7Tennishallenturnier 29 8Tennishallenturnier 29 10Tennishallenturnier 29 11Tennishallenturnier 29 12Tennishallenturnier 29 9Tennishallenturnier 29 13Tennishallenturnier 29 14Tennishallenturnier 29 1Tennishallenturnier 29.1  2Tennishallenturnier 29.1  4Tennishallenturnier 29.1  5

In den Spielpausen konnte man sich mit Softgetränken, Kaffee, Kuchen und sonstigen Snacks stärken. An dieser Stelle ein besonderer Dank an die Tennisabteilung, die Parkwirtschaft und an die Spieler-Eltern, die für das leibliche Wohl sorgten.

Tennishallenturnier 29.1  1

Für die organisatorische Unterstützung bedankt sich die Organisatorin Elfriede Fendt (1. Vorstand Tennisabteilung) bei Frau Reitmeyer (Verwaltung VfB) und bei unserem Trainer Paulo Escalona für die Bereitstellung von Materialien (Netze, Bälle etc.)!       29.01.2017 Jana Daniels/cob  Fotos cob

 

Feedback