Berichte Kegeln

Freundschaftskampf gegen Weimar

29.07.2017

Freundschaftsampf vs Weimar 29.7.2017 1

Zwei Teams zwischen denen  die  Chemie passt, so beschreibt Abteilungsleiter Sepp Niedermair das Aufeinandertreffen der beiden Landesligisten vom  VfB Hallbergmoos und SSV Weimar 1949  zu einem Freundschaftskampf am Samstag 29. Juli .Gut gelaunt und unter den Augen einiger Zuschauer trat man auf den Kegelbahnen im Sportforum gegen 12.00 Uhr gegeneinander an und schon bei der offiziellen Begrüßung  spürte man diese beiden Teams kommen gut miteinander aus und haben neben dem sportlichen Kräftemessen auch noch Spass.  Vor 3 Jahren hatte man  die Vertreter die  Weimarer Gäste nur knapp mit einem Vorsprung von 3 Holz besiegen können, heuer merkte man dem Heimteam an, dass die Spieler schon voll im Training für die Premiere in der  Landesliga stehen , die im September beginnt.  Der im Modus 8 gegen 8 ausgetragene Vergeichskampf  endete deutlich mit 4547 Holz zu 4100 Holz für die Hallbergmooser. Daran konnte auch der ehemalige VfB Spieler Andre Hähnert, der wieder in die Heimat zurückgekehrt ist  mit seinen 582 Holz ändern, was zugleich das zweitbeste Ergebnis der Gäste war. Bei den VfB-Spielern stachen besonders die Vertreter der ersten Mannschaft hervor die alle Ergebnisse über 560 Holz erzielten , wobei Bogdan Tudorie mit 621 Kegel die Tagesbestleistung erzielte.  Nach den spannendenWettkämpfen auf der Bahn ging es in den Garten des Abteilungsleiters, wo man bei Kaffee und Kuchen, gemeinsamen Grillen und abkühlen im Pool den Tag entspannt ausklingen ließ.  Den Weimarer Freunden wünschen die Hallbergmooser Kegler für ihre Saison viel Glück und "Gut Holz". 31.07.2017 cob

 

 

Freundschaftsampf vs Weimar 29.7.2017 2Freundschaftsampf vs Weimar 29.7.2017 2Freundschaftsampf vs Weimar 29.7.2017 2Freundschaftsampf vs Weimar 29.7.2017 2Freundschaftsampf vs Weimar 29.7.2017 2Freundschaftsampf vs Weimar 29.7.2017 2Freundschaftsampf vs Weimar 29.7.2017 2Freundschaftsampf vs Weimar 29.7.2017 2Freundschaftsampf vs Weimar 29.7.2017 2

 

 

Feedback