archivierte Berichte Volleyball 2014-2016

Damen I qualifizieren sich für die Relegationsspiele

Mit einer Wahnsinnspartie gegen Karlsfeld, dass, so wie Abteilungsleiterin Anna Kammann erklärte, auf einem spielerisch extrem hohen Niveau war, schafften die VfB Damen I es sich für die Relegationsspiele zum Aufstieg in die Bezirksliga zu qualifizieren. Die Vertreterinnen des VfB waren nach Karlsfeld mit dem Wissen angereist, dass man wenn man gut spielte weiterkommen würde. Wichtig dafür war auch der Ausgang der ersten Partie in der Halle zwischen Karlsfeld und Lohhof. Als diese mit einem 3:1 für Karlsfeld endete, galt es für die VfB'lerinnen selbst Karlsfeld zu schlagen und das weiterkommen wäre gesichert. Mit diesem Wissen im Hinterkopf und mit 15 mitgereisten Fans, die ihr Team anfeuerten, liefen die Damen von Trainer Tobias Gutsmiedl  zur Höchstform auf. Selbst die 50 lautstarken Fans der Karlsfelder konnten den Lauf der hochmotivierten VfB-Mädels nicht stoppen, die von Punkt zu Punkt eilten. Am Ende stand es glatt 3:0 für die Hallbergmooserinnen. Ihr zweites Spiel gegen Lohhof war dann nur noch ein Spiel für die Galerie und da das Ergebnis nicht mehr relevant war spielten die Damen nicht mehr so konzentriert und überließen den Lohhoferinnen den Sieg. Die Relegationsspiele finden am 19. April statt.    8.3.2015

Damen1

 

Feedback