archivierte Berichte Stockschießen 2016

Stockschützen Herren schaffen den Klassenerhalt/ Damen 1+2 qualifizieren sich für den Bezirkspokal

05.06.2016

Gruppenbild 1 u 2 Damen KreispokalGruppenbild 1 u 2 Damen Kreispokal und Moos/Vilsen in blau Foto Fllorian Kloiber

Ein erfolgreiches Wochenende konnten die Stockschützen des VfB Hallbergmoos vermelden. Für die Herren 1 ging es auf der heimischen Bahn um den Verbleib in der Bezirksoberliga Mitte und es gelang. Mit 14:14 Punkten landeten Sepp Rötzer, Andy Rötzer, Peter Höffken und Johann Gilch auf Rang 9 und waren somit gesichert. Nachbar Oberding dagegen schaffte den Klassenerhalt nicht und Eitting 2 sowie Moosen/Vils steigen auf. Die Damen 1 und 3 waren zeitgleich in Niederhummel unterwegs um dort den Kreispokal der Damen auszuspielen. Zurück kamen die beiden Teams des VfB mit einem klasse Ergebnis. Die Damen 1 mit Hildegard Felber, Rita Bösl, Franziska Dücker und Angelika Neumair belegten mit tollen 15:1 Punkten den ersten Rang, gefolgt von den Vertreterinnen des FC Moosen/Vils. Auf dem dritten Qualifikationsplatz für den Bezirkspokal spielten sich die Damen 2 mit Kunigunde Adelsperger, Elisabeth Kurin, Erna Wagner, Maria Westermeier. Hierbei bewiesen die etwas reiferen Mädels erneut dass sie sportlich mit den jüngeren Damen mithalten können. Ebenfalls in Hallbergmoos dabei sein wird der SV Wörth, der sich den vierten Qualifilationsplatz sicherte. Dank dieses guten Auftritts in Niederhummel treten beim Bezirkspokal der Damen am 19.6. in der Stockschützenhalle Hallbergmoos gleich 2 Mannschaften des Gastgebers VfB Hallbergmoos an.        Cob 10.06.2016 Fotos cob und Gruppenfoto Florian Kloiber

Damen 1 lockerDamen 2 locker

 

Feedback