archivierte Berichte Stockschießen 2014/15

VfB Stockschützinnen verpassen auch knapp die Qualifiktion zum Bayernpokal

Bezirkspokal Damen 2014 Platz 5Am Sonntag 29. Juni wurden in der Stockschützenhalle die Spiele um den Bezirkspokal des Bezirks III Oberbayern ausgetragen. Von den 14 startenden Teams konnten sich die ersten 4 für den bayrischen Pokalwettbewerb qualifizieren. Mit dabei auch die Damen 1 von Hallbergmoos für die  Hildegard Felber, Franziska Dücker. Rita Bösl, Elisabeth Kurin und Cäcilie Simon an den Start gingen, wobei letztere zur Hälfte des Turniers für Elisabeth Kurin einsprang. Die Spiele wurden im Auf-und Ab-System ausgetragen, bei dem man anhand der Bahn auf der die Partien laufen die Platzierungen ablesen kann. Für die Hallbergmooser Damen lief es von Anfang an gut und die meiste Zeit startete man auf den vorderen Bahnen, doch als das vorletzte Spiel verloren wurde, hieß es für die Hallbergmooserinen auf die dritte Bahn zu wechseln, was schließlich bedeutete, dass man nur noch um Platz 5 spielen konnte. Somit konnten die VfB'lerinnen nicht mehr in die Kämpfe um die Stockerl-Plätze eingreifen und auch nicht mehr den 4. Platz erreichen, der die Qualifikation für das Turnier um den bayrischen Pokal bedeutet hätte. Am Ende wurden die Damen fünfte und schlitterten wieder nur knapp am Ziel vorbei. 

 30. Juni 2014

 

Feedback