archivierte Berichte Stockschießen 2014/15

Stockschützen Damen auf Eis

Zartes Anklopfen an eventuellen Bundesliga-Aufstieg

Am 23.11. startete die Damen 1 der VfB Stockschützen bei der Qualifikation Vorrunde der 2. Bundesliga Süd Damen Eis in Dorfen. Dabei mussten Rita Bösl, Franziska Dücker, Hildegard Felber, Hildegard Felber und Ersatzfrau Rosi Frühbeis, die nur für die Wintersaison von Kranzberg zum VfB gewechselt ist, sich mit 23 weiteren Teams auseinandersetzten. Die Hallbergmooserinnen starteten gut gelaunt und fit in das Turnier. Anders als beim letzten Turnier auf Asphalt gelang ihnen diesmal fast alles und so ist es nicht verwunderlich dass sie diesen Wettkampf mit 22:2 Punkten gewannen. Als einzige Vertreterinnen des Kreises 306 konnten sie Platz 1 vor dem EC Außernzell, EC Irging-Simbach, ESV Mitterskirchen und SV Konzell belegen. Diese Vereine gehören zur starken Konkurrenz und die jetzt erreichten Punkte werden  im  nächsten Vorrunden-Wettkampf am 10. Januar in Landshut verrechnet. Wenn man an diesem Tag ebenfalls einen der vorderen Plätze belegt, kämpft man dann am 11.1.2015 in Landshut um den Aufstieg in die 1. Bundesliga. 23.11.2014

 

Feedback