archivierte Berichte Ski & Wandern 2013-2016

Spaß und Action im Waldkletterpark Oberbayern

Goldach, auch in diesem Jahr wieder einen Ausflug in den Waldkletterpark Oberbayern. 11 begeisterte Kraxler im Alter zwischen 5 und 50 machten sich auf nach Jetzendorf um nach Herzenslust zu klettern und ihre Ausdauer und Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen. Nachdem die Teilnehmer (der Jüngste war erst 5 Jahre alt) mit Klettergurten und Helmen professionell ausgerüstet waren, wurde man am Übungsparcours in die Klettertechnik eingewiesen.

Trotz der riesigen Gaudi geht Sicherheit immer vor und deshalb ist man wie hier auf dem Bild immer mit Gurten gesichert.

Gruppe Klettern Jetzendorf 2014Klettern in luftiger Höhe

Anschließend konnte jeder sich an die nach verschiedenen Schwierigkeitsstufen ausgerichteten Touren wagen. Hier war von spielerisch einfachen Strecken in Bodennähe bis zu anspruchsvolleren Touren in den 25m hohen Baumwipfeln für jeden das Passende dabei. Neben dem höchsten und spektakulärsten Kletter-Parcours bietet der Klettergarten auch die längsten und höchsten Seilbahn-Parcours Bayerns. Das war natürlich für unsere Adrenalin-süchtigen Jugendlichen genau das Richtige um sich mal richtig „auszupowern“. Derweil konnte der Rest der Teilnehmer bei den weniger anstrengenden Routen den wunderschönen Wald genießen. Zwischen den mächtigen Eichen und den eindrucksvollen Buchen konnte die Gruppe sich im Anschluß noch im schattigen Biergarten unter den Kletterparcours stärken, bevor es wieder zurück nach Hallbergmoos ging.

Juli 2014

Feedback