achivierte Berichte Kegeln 2016-2017

Erste und zweite Herren Siegen /1 Herren weiter Tabellenführer

11.03.2017

Es war spannend am Samstag 11.3. auf den Kegelbahnen im Sportforum. Zuerst trat die 2. Herren die in der Bezirksklasse Isar West gegen den Abstieg kämpfen an. Sie trafen auf Post SV Landshut und ein Sieg war wichtig. Gut aufgestellt ging man in die Partie und am Ende hatte man fast 100 Holz mehr als der Gegner erzielt. Beim 3294 zu 3199 Sieg zeigte das Team eine geschlossenen Mannschaftsleistung bei der Neuzugang Robin Alexander mit fantastischen 585 Holz sowie Georg Westermeier mit 566 Holz besonders glänzten. Aber auch Eduard Hutten Sepp Niedermair, Bodo Vogt und Gunter Matschinsky zeigten gute Leistungen und vergrößerten so den Punkteabstand zum Tabellenletzten derzeit Blau Weiss Landshut auf 4 Punkte. Dennoch muss man weiter punkten um dem Abstieg zu entgehen.

Alexander Robin KopieGeorg Westermeier

„Knapp, knapper, am Knappsten“, so betitelte Sportleiter Thomas Tetzlaff das so wichtige Spiel der 1. Herren. „Kein Spiel für schwache Nerven“ und spannend bis zur letzten Kugel war es laut Abteilungsleiter Sepp Niermair bei der Partie gegen die SKC Germanen. Wie eng es war zeigt das Ergebnis: Nach der Partie stand es nach Matchpunkten 2,5 zu 3,5 Punkte für die Gäste, auch nach Spielpunkten lagen die Germanen mit 12,5 zu 11,5 Punkten vorn, doch am Ende hatten jedoch die Hallbergmooser die Nase vorn, weil sie 3466 Holz hatten, der Gegner nur knappe 24 Holz weniger 3442 Holz. Für enorme Spannung sorgte dabei die Partie von Dan Joan Mihaila gegen Werner Stössl. Diese beiden excellenten Spieler schenkten sich nichts und lagen Kopf an Kopf. Vor dem letzten Wurf der beiden hatte Dan schon 623 Holz erzielt, Stössl musste nachlegen, doch Dan wartete auf den Wurf seines Gegenspielers um dann nachzulegen. Stössl glich aus auf 523 Holz und Dan Joan hatte zu lange gewartet.... Mitten in seinem letzten Wurf war die Zeit abgelaufen und statt eines Sieges spielten er und sein Gegner unentschieden. Gut das seine Teammitglieder besonders Roland Buchhauser mit 588 Holz aber auch Leonard Danner 586 Holz, Klaus Detzer 561 Holz, Tudorie Bogdan und Bogdan Craciun auch wenn sie nicht alle MP einfuhren, für gute Holzwerte gesorgt hatten und so den Sieg doch noch retten konnten.

Dan Joan MihailaRoland Buchhauser 2

Die Gemischte trat bei beim SKK Buch gem. am Donnerstag an. Leider verlor das Team 2 Paarungen sehr knapp, so dass am Ende eine 1:5 Niederlage zustande kam. Sehr schöne Ergebnisse erzielten dabei Sigrun Gehder (447) und Jens Gehder (456). Gerd Matschinsky gewann den Ehrenpunkt, war aber mit seiner Leistung dennoch nicht zufrieden. 12.3.2017 cob

Sigrun u Jens Gehder

 

Feedback