achivierte Berichte Kegeln 2016-2017

Erfolgreicher Tag für die erste und zweite Mannschaft

15.10.2016

Am Samstag 15. Oktober hatten sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft ein Heimspiel und vor den Augen der treuen Hallbergmooser Fans, wie den Sendlingers, Erwin, Resi, Roland, Danica, und einigen mehr gab es gleich einen Doppelerfolg zu feiern. Einen klaren Sieg mit 3224 zu 3151 Holz und 7:1 Punkten konnte die zweite Mannschaft gegen den SSK Buch 2 einfahren. Dabei gab es sehr einheitliches Mannschaftsergebnis, bei dem Eduard Hutten mit 570 Holz und Roland Buchhauser mit 555 Holz sich besonders hervor taten. Mit diesen Resultaten setzen sich sich auch an Platz 1 und 2 der Spieltagsbesten einer Heimmannschaft und liegen auf Rang drei (Hutten) und vier (Buchhauser) der Schnittliste der Liga. Erfreulich auch die Platzierung der zweiten Mannschaft mit 6:2 Punkten liegen sie nach 4 Spieltagen auf Rang zwei hinter den bisher ungeschlagenen SSK Oberlauterbach 2.

Eduard HuttenEduard Hutten erzielt mit 570 Holz wieder ein sehr gutes ErgebnisRoland BuchhauserAuf ihn ist Verlass: Roland Buchhauser holte 555 Holz für den VfB

Für die 1 Mannschaft galt es gegen die zweite Mannschaft von BMW SKK Landshut 2 anzutreten, der bisher noch keinen Sieg einfahren konnte. Die Hallbergmooser als bisheriger ungeschlagene Tabellenführer wollten natürlich auch gegen diesen Gegner seine Serie fortsetzten und es gelang. Mit 3414 Holz zu 3253 Holz und 7:1 Punkten gewann man die Partie, wobei auch hier, wie bei der Zweiten Mannschaft das Team ein recht einheitliches Mannschaftsergebnis ablieferte. Die höchsten Holzwerte erzielte Oliver Langner mit 586 Holz, vor Marco Storch mit 584 Holz und Da Joan Mihaila mit 580 Holz.   15.10.16 cob

Oliver LangnerOliver Langner erzielte 586 HolzMarco StorchMarco Storch warf 584 HolzDan Joan MihailaDan Joan Mihaila erkämpfte sich 580 Holz

 

Feedback