achivierte Berichte Kegeln 2016-2017

U14 Jugend holt erste Medaille für VfB Hallbergmoos

7./8.01.2017

Am Wochenende 07.01.2017 und 08.01.2017 fanden in Buch am Erlbach die Kreiseinzelmeisterschaften der U14 Jugend im Kegeln statt. Für die Kegelabteilung des VfB Hallbergmoos traten Raphaela Fastenrath und Aileen Ströder bei den Mädels und Louis Hasenöhrl bei den Buben an.

Bereits am Samstag wurden bei den Vorläufen gute Ergebnisse erzielt. Aileen Ströder erzielte bei ihrer ersten Meisterschaft beim Vorlauf mit einem Ergebnis von 346 Holz einen 7. Platz. Bei Raphaela Fastenrath lief es im Vorlauf besser und sie legte mit 429 Holz (erste persönliche Bestleistung) und einem super 3. Platz, den Grundstein für den Endlauf am Sonntag. Bei den Buben zeigte Louis Hasenöhrl mit 401 Holz sein Können und konnte sich nach dem Vorlauf über einen guten 4. Platz freuen.

KEM 17 SiegerDie drittplatzierte Raphaela Fastenrath (zweite von links) von den VfB Kegeln im Kreise der Medaillengewinner bei den Kreiseinzelmeisterschaften.

Dank dieser erfreulichen Ergebnisse qualifizierten sich alle 3 VfB Spieler für den Endlauf am Sonntag und auch hier konnten die Drei mit guten Ergebnissen punkten. So steigerte sich Aileen Ströder nochmal um 33 Holz und festigte ihren 7. Platz mit einem Ergebnis von 379 Holz. Raphaela Fastenrath erhöhte um 12 Holz ihre persönliche Bestleistung auf grandiose 441 Holz und holte damit den 3. Platz und somit die erste Medaille für den Verein. Bei Louis Hasenöhrl lief es leider  am 2. Tag nicht mehr ganz so gut. Er verpasste, trotz einem guten Ergebnis von 372 Holz, den 4. Platz um 3 Holz und belegte damit einen guten 5. Platz. Raphaela und Louis qualifizierten dank ihrer super Platzierungen für die Bezirksmeisterschaften im April und Nadine Wachsmuth (Jugendwart und Trainer) und Marco Storch (Trainer) freuten sich sehr über den Erfolg der Nachwuchskegler und sind stolz, dass die Kinder so souverän ihren ersten Auftritt bei den Kreiseinzelmeisterschaften meisterten.   cob 14.1.17

 

Feedback