archivierte Berichte Kegeln 2015/16

Selmaier-Ritter und Detzer qualifizieren sich für die bayr. Meisterschaften im Mixed

21.02.2016

Bei den niederbayrischen Bezirksmeisterschaften gingen mit Gabriele Selmaier-Ritter und Klaus Detzer zwei engagierte Spieler des VfB in Passau an den Start. Ingesamt 14 gemischte Teams kämpften um die zwei Tickets für die bayrischen Meisterschaft in Augsburg am 3.4.. Gleich zu Anfang hatten die Vertreter des VfB Glück und erhielten ein Freilos. Im Viertelfinale, sowie im Halbfinale konnten sie sich gegen ihre Gegner durchsetzen. Mit dem Einzug ins Finale war es schon klar, dass das VfB-Paar bei den bayrischen Meisterschaften dabei sein würden, aber wer noch dabei sein würde war ungewiss. Zwar siegten im Finale Sonja und Walter Wipp, aber anders als die VfB'ler dürfen sie nicht nach Augsburg, da Sonja Wipp mit Lochkugel gespielt hat. Auch das an sich drittplatzierte Paar, was nachrücken könnte, darf auch ebenfalls wegen einer Lochkugel nicht starten. So kommt es, dass obwohl nur vierte bei den Bezirkmeisterschaften, Yvonne und Andreas Peschl im Augsburger Eiskanal starten dürfen. Für den VfB werden, wie man es von ihnen nicht anders gewohnt ist, dort  Gabriele Selmaier-Ritter und Klaus Detzer ihr Bestes geben.   cob 24.02.2016/Foto Lami

Klaus gabi Bezirksmeisterschaften Zweiter Platz und für die bayr. Meisterschaften qualifiziert: Gabi Selmaier-Ritter und Klaus Detzer auf Platz 2

 

Feedback