archivierte Berichte Kegeln 2015/16

Herren 3 wird souverän Meister und steigt auf

19.03.2016

Herren 3 Meister  Gesamt 1Herren 3: Thilo Kutsche, Wolfgang Bleikert, Georg Westermeier, Marcus Most, Klaus Voß, vorne Torsten Senf, Thomas Tetzlaff, Gerd Matschinsky (nicht auf dem Bild Jens Gehder, Klaus Detzer, Erwin Karrer, Daniel von Freedenn)

Schon vor dem letzten Spiel gegen den ETSV 09 Landshut 3 wussten die Herren 3 der VfB-Kegler, dass sie den Aufstieg in die Kreisklasse geschafft hatten, es stellte sich nur noch die Frage, ob als Zweitplatzierter oder Meister. Mit 2509 Holz zu 2344 Holz siegte man verdient und wurde erster vor Dingolfing 3. Die erfolgreiche Saison der VfB-Kegler lässt sich auch anhand einiger Zahlen belegen: Als bestes Team sowohl daheim mit 2654 Holz als auch auswärts (Stadthallen Restaurant Dingolfing) mit 2524 Holz führen sie die Statistiken an. Auch das beste Einzel-Kegelergebnis mit 492 Holz daheim von Klaus Detzer, als auch das beste Kegelergebnis auswärts mit 478 Holz von Thomas Tetzlaff schafften die Vertreter des VfB-Hallbergmoos. Die Vertreter der Moosgemeinde holten insgesamt 13 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen und erzielten mit 2476 Holz auch noch den höchsten Durchschnittswert aller Teams der Kreisklasse A Isar. Zum Meisterteam gehören: Thilo Kutsche, Wolfgang Bleikert, Georg Westermeier, Mannschaftsführer Marcus Most, Klaus Voß, Torsten Senf, Thomas Tetzlaff, Gerd Matschinsky, Jens Gehder, Daniel von Freeden, Erwin Karrer und Klaus Detzer. Nach dem letzeten Saisonspiel feierten die Kegler mit dem heimischen Publikum und den Fans ihren Meisterttel und stießen mit dem vom Abteilungsleiter Sepp Niedermair gesponserten Sekt an.   cob 20.03.2016

Herren 3 Meister 1Herren 3 Meister 2Herren 3 Meister 3Herren 3 Meister 4Herren 3 M5eisterHerren 3 Meister 6Herren 3 Meister 8Herren 3 Meister 9Herren 3 Meister 7Herren 3 Meister 11Herren 3 Meister 12Herren 3 Meister  10Herren 3 Meister Gesamt 2

 

Feedback