archivierte Berichte Kegeln 2014/15

Oliver Langner und Nadine Wachsmuth sind Vereinsmeister

Einmal im Jahr sucht die Abteilung Kegeln ihre Vereinsmeister. Nach den Vorkämpfen hatten sich für das Finale am 23. Mai mit Resi Westermeier, Sigrun Gehder, Nadine Wachsmuth und Gabriele Selmaier-Ritter bei den Frauen qualifiziert. Bei den Herren starteten Marco Storch, Eduard Hutten, Roland Buchhauser, Klaus Detzer, Oliver Lange und Sepp Niedermair. Bei den Damen wurde Nadine Wachsmuth auf Bahn drei mit neuem Bahnrekord Vereinsmeisterin. Zweite wurde Gabriele Selmaier-Ritter, die Siegerin des Vorjahres. Bei den Herren gab es einen spannenden Wettkampf und der Ehrgeiz war bei allen groß. Am konstantesten schob Oliver Langner seine Kugel und konnte mit 572  Holz seinen Vorjahrestitel verteidigen, Platz 2 belegte Roland Buchhauser mit 556 Holz und mit 555 Holz teilten sich Klaus Detzer und Marco Storch den Rang drei. cob 24.5.2015

Feedback