archivierte Berichte Kegeln 2014/15

 Vizeweltmeister besucht VfB

 Vor 2 Wochen fanden die Kegelweltmeisterschaften in Speichersdorf statt. Mit dabei auch Tom Schneider aus Zolling. Der sympathische Kegler, der für Rot-Weiß Zerbst startet ist beim VfB Hallbergmoos kein Unbekannter, schon mehrfach trainierte er hier auf den Bahnen und war auch bei Wettkämpfen im Sportforum zu Gast. Als nun die Weltmeisterschaften im Kegeln stattfanden drückten die VfB Kegler auch die Daumen und als Dank hierfür kam Tom Schneider vorbei und überreichte Abteilungsleiter Sepp Niedermair und Marco Storch ein Vizeweltmeistertrikot mit den Unterschriften der zweitplatzierten Damen-und Herrenmannschaft. Dieses besondere Souvenir wird nun gerahmt und erhält dann einen Ehrenplatz auf den Kegelbahnen. Gleichzeitig bestätigte Tom Schneider auch die Teilnahme seines Kegelvereins Rot-Weiß Zerbst an den Hallberger Masters im September, was Sepp Niedermair sehr freute. Denn das Team von Rot-Weiß Zerbst ist so etwas wie das Bayern München der Kegler: 10 facher deutscher Meister, Weltpokalsieger und Champions League-Sieger zuletzt 2015.

20150603-Vizeweltmeister-002Marco Storch links und Abteilungsleiter Sepp Niedermaier rechts erhalten Weltmeistertrikot von Vizeweltmeister Tom Schneider

Feedback