archivierte Berichte Gesamtverein 2016

Mehrfachgewinner und tolles Theater

4.12.2016

Gut besucht war die Weihnachtsfeier des VfB und alle die gekommen waren bereuten den Besuch nicht, denn dank vieler Helfer, schönem Programm und guter Musik wurde es ein gelungener Abend. Für die musikalische Begleitung des Abends sorgte der Kinderchor die Moosspatzen unter Leitung von Aurelia Sailer. Als besonderes Schmankerl gab die Chorleiterin noch eine Zugabe, in dem sie als Solistin mit ihrer Version von Jingle Bells erfreute.

Wie in den letzten Jahren gab es auch heuer wieder ein Theaterstück und die Wahl, die das Ensemble traf, erwies sich als Glücksgriff. „A recht vitaler Pflegefall“ von Regina Harlander erheiterte das Publikum vortrefflich, denn auch die Akteure agierten hervorragend und zahlreiche Lacher zeigten, wie gut sich das Publikum amüsierte. Ein weiterer Höhepunkt war wie in jedem Jahr die Tombola. Da das aktuelle Prinzenpaar verhindert war, übernahm das Prinzenpaar von 2006 Sabrina und Stefan die Auslosung der Tombolapreise. Und wie auch in den letzten Jahren gab es heuer wieder mehrfach Gewinner. So wie der technische Leiter der Fußballabteilung Hermann Schmidmeier, dem wohl der erste Weinkorb zu klein war und deshalb einen weiteren größeren Weinkorb gewann. Über den Hauptpreis in Höhe von 500 Euro konnte sich Bernhard Kopp freuen, der Sieger des Hauptpreises hatte im Oktober seinen 50zigsten Geburtstag gefeiert und bekam so das zehnfache seines Lebensalters in Euro. Doppelten Grund zur Freude hatte auch das Ehepaar Krätschmer. Die Metzgerei Leichtle hatte als Sonderpreis drei 1 m Würste gestiftet, zwei davon gingen an das Ehepaar, dass jetzt genügend Material für große Wurstsalate zur Verfügung hat.

Auch gab es wieder Ehrungen. Anni Schäfer von der Abteilung Fitness & Gymnastik bedankte sich bei ihrem Vertreter Mike Makas für sein Engagement und die Betreuung der Homepage der Abteilung. Ein Präsent gab es auch für die Jugendleiterin der Abteilung Monika Asbeck, für ihren enormen Einsatz. Mit einem Dankeschön an Alle der Abteilung Ski & Wandern wendete sich die stellvertretende Abteilungsleiterin Sigrid Schwirtz ans Publikum und lobte den Einsatz aller ehrenamtlichen Helfer. Ein Vergelt's Gott, Blumen und Gutscheine gab es auch für alle anwesenden Abteilungsleiter, sowie die Mitglieder des Vorstandes. Ein besonderes Merci geht auch an Iwan, Anita und das Team der Parkwirtschaft, die bei dieser Weihnachtsfeier für ein reibungsloses Catering sorgten. cob 6.12.2016 / Fotos: HK

 

 

Feedback