archivierte Berichte Gesamtverein 2014

VfB Teams landen auf Platz 2 und 3 beim Indoor-Cup

Zum zweiten Mal wurde der Indoor Cup im Sportpark Hallbergmoos veranstaltet. Unter der Leitung von Sportparkmanager Benjamin Henn boten die Kegler und Stockschützen des VfB Hallbergmoos, sowie die Schützen der SG Edelweiß 25 4er Teams die Möglichkeit sich in ihren Sportarten zu messen. Mit dabei auch viele Teams aus den Reihen der VfB's: So der Vorstand (Platz 11), die vier Kegelfreunde (2) und die wilden Vier (7), beides Keglerteams, die Sumpfköpfe (3) als Vertreter der Stockschützen, das Team Spätlese (9) mit den gut gereiften Fahnenträgern des VfB's, die VfB Jugendtrainer (13) der Fußballabteilung, sowie die Steckerl-Hatscher (19) und die Wuida Hena (20) der Abteilung Fitness und Gymnastik. Neben dem Kampf um Ehre und Ruhm stand natürlich der Spaß im Vordergrund. Sepp Niedermair, der 2. Bürgermeister und Abteilungsleiter der Kegler betonte in seiner Begrüßung, dass die Veranstaltung die Möglichkeit biete, sich auch mal in neuen Sportarten zu messen, die Gebäude kennen zu lernen und einen Einblick zu erhalten, welche Sportarten auch gut im Winter betrieben werden können.

Bei der heiteren Siegerehrung im Intermezzo, die eher stattfand als gedacht, feierten die vier Vertreterinnen der Katholischen Frauen Margot Buchhauser, Hildegard Stadler, Marianne Hautten und Patricia Hutten glücklich ihren 1. Platz. Als Siegesprämie gab es einen1 Pokal und für jede der 4 Damen einen Schlüsselanhänger der Gemeinde, sowie jeweils einen 10 Euro Gutschein vom Intermezzo und Duschgel von Avon überreicht von Sepp Niedermair und Benjamin Henn. Die Zweitplatzierten, die 4 Kegelfreunde mit Sepp Niedermair, Roland Buchhauser, Gunter Matschinsky und Gabriele Selmaier-Ritter konnten sich über einen Pokal, Schlüsselanhänger der Gemeinde und ein Hallbergmooser Haferl freuen. Die Drittplatzierten, die Sumpfköpfe, die als Titelverteidiger angetreten waren, erhielten ebenfalls einen Pokal, sowie die Schlüsselanhänger der Gemeinde und zum Naschen eine Packung von Ferreros Besten.

Das Siegerteam  Katholische Frauengemeinschaft

 Die 4 Kegelfreunde wurden Vizemeister

Die Sumpfköpfe belegten Platz 3

Die Wilden Viere

 

Spätlese

VfB Vorstandschaft beim Indoor-Cup

Jugendtrainer beim Indoorcup

Steckerl-Hatscher

Wuide Hena beim Indoor-Cup

 16.02.14

 

Feedback