Tanzsport & Jumping®

20150728-2015Tanzsportaufführung014

20150728-2015Tanzsportaufführung001

Die Abteilung Tanzsport wurde 1990 gegründet, damals mit den Unterabteilungen Narrhalla und Jazz-Dance. Letzteres lief noch als Sparte der Gymnastikabteilung. Heute werden in den Tanzstunden moderne Tanzformen, wie Discofox, Salsa, Hip Hop, Step, Irish Dance, Bollywood-Style angeboten, aber auch Jazz- und Modern Dance stehen ebenfalls auf dem Programm. Abteilungsleiterin Renate Hofbauer und ihr Team nehmen immer die aktuellsten Moves in ihr Trainingsprogramm auf und der Spaß an der Bewegung steht dabei im Vordergrund. Einmal im Jahr im Sommer präsentieren die einzelnen Gruppen ihre Fortschritte bei flotter Musik und mit passenden Outfits erfreuen sie das Publikum. Seit diesem Frühjahr ist Renate Hofbauer auch Trainerin für "Jumping" und bietet diese neue Trendsportart auch in ihrer Abteilung an.

  

 
Ansprechpartner und Abteilungsleiter ist: Renate Hofbauer

 

 

Die Abteilung Tanzsport & Jumping® trägt zusammen mit den Abteilungen Fitness & Gymnastik und Ski & Wandern zum Programm des Fitness-Forums bei. Mehr zum Fitness-Forum

 

Informationen zum Angebot der Abteilung für
Kinder & Jugendliche 
Erwachsene

 

Tanzsport

Tanzen heißt sich im Einklang mit der Musik zu bewegen und so allen Lebensbereichen mit einer positiven und beschwingten Einstellung gegenüberzustehen. Tanzen ist dabei Vieles: Ritual, Brauchtum, Kunst, Berufung, Sport, Therapie, ein soziales Phänomen oder ein Gefühlsausdruck. Tanzen als Sport fördert Muskelaufbau, Motorik, Koordination und Gleichgewichtssinn. Das erfolgreiche Erlernen, Planen und Umsetzen komplexer Bewegungsabläufe bildet Selbstvertrauen und unterstützt ein gesundes Verhältnis zum eigenen Körper. Schon auf alten Höhlenmalereien sind tanzende Menschen zu bewundern und die Ägypter und Griechen nutzen den Tanz als eine Möglichkeit ihren Göttern zu gefallen. Heute hat Tanzen in der Gesellschaft viele Funktionen, kann aber auch einfach nur ein angenehmer Zeitvertreib sein.

Feedback