Radsport

vfb radsport 240x135Eine typische AusfahrtDie  Abteilung Radsport besteht nur aus Erwachsenen und war in den letzten Jahren auf der Straße sehr erfolgreich. Unter anderem  wurden in den letzten Jahren ein Bayerischer Meister und ein Europameistertitel eingefahren. Die Radsportler nehmen pro Jahr an ca. 45 Radveranstaltungen teil. Die Mitglieder der Abteilung umrundeten zusammen mehrmals den Erdball.

 

Ansprechpartner und Abteilungsleiter ist Jakob Morasch

 

Angebot für jedermann:

Für  offene Radrennausfahrten finden sich Interessierte samstags um 13.30 Uhr und  sonn- und feiertags um 9.30 Uhr beim Treffpunkt "Gasthof Neuwirt" in Hallbergmoos-Goldach, Hauptstr. 51 ein. Bei diesen 2,5-4 stündigen Ausfahrten werden 70 bis 120 km zurückgelegt. Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und es besteht Helmpflicht. In den Wintermonaten sind Schutzbleche Pflicht.

 

Radsport

Schon die ersten Fahrräder wurden eher als Sportgeräte denn als Nutzfahrzeuge angesehen. Mit dem Start der industriellen Herstellung von Fahrrädern  zwischen 1865 und 1869 begann man die ersten Radrennen zu starten. Heute zählt man zum  Radsport den Straßenradsport mit dem Straßenradrennsport, dem Radmarathon, die Radtouristik und die Jedermann-Rennen, sowie  den Bahnradsport, Mountainbike, Cyclocross, Trial (Geschicklichkeitsfahren), BMX, Mountainbike-Orienteering  und die Hallenradsportarten Kunstradfahren, Radball und Radpolo. Als Trainingsform und eigenständiges Fitnesstraining hat sich das Spinning, bzw. Indoor Cycling entwickelt.

Radsport: Externe Links

Feedback