Berichte Kegeln

Keglervertetung "Holztruppe" holt dritten Platz beim Indoor-Cup

18.3.2018

Auch heuer präsentierte sich die Kegelabteilung wieder als Gastgeber für den Indoor-Cup. Unter der Organisation von Roland Buchhauser und Thomas Tetzlaff sorgte ein gut gelauntes Team von Abteilungsmitgliedern auf der Bahn für einen geregelten und reibungslosen Ablauf, während das Team "Holztruppe"  die Kegler im Indoor-Cup vertrat. Und das lief so gut dass man am Ende sogar Rang 3 belegte.

Indoor Cup Teams 18 03 2018 13Indoor Cup Teams 18 03 2018 13Indoor Cup Teams 18 03 2018 13

 

Kegeln

Kegeln ist ein "alter" Sport, der urkundlich schon um 1157 erwähnt wird. Vorläufer dieser Sportart waren auch bei den alten Ägyptern und Germanen bekannt. Im Laufe der Zeit haben sich vier Spielarten des Kegelns herauskristallisiert, die sich am besten nach der Bahnart definieren lassen. Kegeln ist eine generell eine Präzisionssportart, bei der ein Spieler von einem Ende einer glatten Bahn aus (Kegelbahn) mit kontrolliertem Schwung eine Kugel ins Rollen bringt, um die am anderen Ende der Bahn aufgestellten neun Kegel umzulegen. Dabei wird unterschieden nach Classicbahn (Asphaltbahn), Bohlebahn, Scherenbahn und Bowlingbahn. In Bayern wird auf der Classicbahn gespielt.

Feedback