Berichte Kegeln

Erste Mannschaft steigt in Landesliga auf

18.03.2016

Telegram:
- ein toller 17 Spieltag liegt hinter uns  :-D
- Herren 1 -> heute zwar 0:8 verloren, aber durch das Unentschieden das Tabellenzweiten -> MEISTER und Aufsteiger in die Landesliga Süd !
- Herren 2 -> Sieg am Freitag beim Tabellenzweiten um "4 Kegel!!!"... nun auf Nichtabstiegsplatz mit 2 Punkten Vorsprung !
- Herren 3 -> heute ebenfalls gewonnen ... und somit könnte die Klasse mit einem Punktegewinn im letzten Spiel noch gehalten werden
- Damen -> heute 2. Sieg in Folge ... dadurch punktgleich mit Vorletztem (die spielen erst "morgen") ... auch noch Möglichkeit die Klasse zu halten

GabiRoland Dani

 

Kegeln

Kegeln ist ein "alter" Sport, der urkundlich schon um 1157 erwähnt wird. Vorläufer dieser Sportart waren auch bei den alten Ägyptern und Germanen bekannt. Im Laufe der Zeit haben sich vier Spielarten des Kegelns herauskristallisiert, die sich am besten nach der Bahnart definieren lassen. Kegeln ist eine generell eine Präzisionssportart, bei der ein Spieler von einem Ende einer glatten Bahn aus (Kegelbahn) mit kontrolliertem Schwung eine Kugel ins Rollen bringt, um die am anderen Ende der Bahn aufgestellten neun Kegel umzulegen. Dabei wird unterschieden nach Classicbahn (Asphaltbahn), Bohlebahn, Scherenbahn und Bowlingbahn. In Bayern wird auf der Classicbahn gespielt.

Feedback